Orte, die besucht werden sollen

Ein unbekanntes Kalabrien, ein Ort, der zwischen Bergen und See ist. Historische Dörfer und Ortschaften, die Orte der Meditation sind. Tolle kleine Wunder zu bewundern, Überlieferungen zu entdecken, Geschmäcke zu genießen und Kulturen zu bewahren. Man verliert sich in Landschaften des Silas und man finden sich zwischen den Boote der Fischer in Chianalea von Scilla wieder, man wundert sich vor den majestätischen Bronzi di Riace und man verliert die Orientierung vor dem schönen Cosenza Dom, man lässt sich vor dem Cattolica von Stilo beeinflussen, man fühlt sich klein vor der Stärke des Bogens aus Stein über dem Meer in San Nicola Arcella, man kann in der Zeit in der aragonischen Festung von Le Castella zurückdrehen. Man hört die Stille von Santa Maria dell’Isola in Tropea oder die Frömmigkeit des Heiligtums von San Francesco di Paola, man kann das mittelalterliche Dorf von Santa Severina betrachten und man begeistert sich vor den Bilder von Mattia Preti.
Landschaften, Stückchen , Orte… Postkarten aus Kalabrien, die unvergesslich sind.
crotonese-hotel-marconi
le-castella-hotel-marconi
Crotone-hotel-marconi
Scilla-hotel-marconi

Tour consigliati da Scopri Cosenza, Guideoncosenza & Masterdream.